Themenbereiche

Themen, die Sie durch ein Pure Life Coaching entwickeln können.

Beruflich:

  • Entwickeln einer klaren Vision für die berufliche Karriere
  • Neue berufliche Ausrichtung (z. B. Jobwechsel oder Start in die Selbständigkeit)
  • Erfolgreicher verhandeln, präsentieren und öffentliche Auftritte meistern
  • Entwickeln von Überzeugungskraft, Durchsetzungsstärke und Konfliktfähigkeit
  • Performance-Steigerung in Beruf und Sport
  • Steigerung mentaler Kraft, Motivation und Ausdauer
  • Entwicklung von Kreativität und Entscheidungsfähigkeit

Persönlich:

  • Mehr Freiheit für sich selbst schaffen
  • Schneller Stressabbau für mehr Ausgeglichenheit
  • Aufbau von Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl
  • Balance zwischen Familie, Beruf und Zeit für sich selbst finden
  • Verbesserung der Kommunikation in der Partnerschaft, Familie und allgemein
  • Den Mut entwickeln, seinen eigenen Weg zu gehen

Belastende und hinderliche Themen, bei deren Überwindung ein Pure Life Coaching unterstützt:

Beruflich:

  • Stressmanagement und Resilienzsteigerung
  • Entspannter Umgang mit schwierigen Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern
  • Burn-out-Prävention
  • Befreiung von Ängsten (z. B. Angst vor öffentlichen Auftritten, Angst zu versagen, Prüfungsangst)
  • Auflösen von Konzentrationsschwächen und Antriebslosigkeit
  • Reduzierung von negativen Emotionen bei Konflikten

Persönlich:

  • Leichter herausfordernde Lebensphasen hinter sich lassen
  • Sorgen und depressive Verstimmungen loslassen
  • Emotionale und physische Schmerzen lösen
  • Belastende Erinnerungen loswerden (z. B. Traumata, Gedankenkarussell)
  • Auflösen von Ängsten und Phobien (z. B. Verlustängste, Bindungsängste, Flugangst, Höhenangst, Platzangst)
  • Schlafstörungen beseitigen

Wichtiger Hinweis!

Pure Life Coaching macht keine Heilversprechungen und diagnostiziert auch keine Krankheiten. Die Strategien, Methoden und Werkzeuge des Coachings sollen und können weder den Besuch beim Arzt noch dessen diagnostische Tätigkeit oder Behandlung ersetzen. Dies gilt ebenfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten oder Therapien die Ihnen vom Arzt verschrieben und empfohlen wurden. Im Zweifelsfall fragen Sie bitte Ihren Arzt.

Jetzt kostenloses Coaching Vorgespräch anfragen