Background

Akademisch

Dank fundierter Ausbildungen zum zertifizierten Coach und Kommunikationstrainer und langjähriger Erfahrung verfüge ich über ein breit abgestütztes Fachwissen in den Bereichen persönlicher Veränderung und Entwicklung.

Meine Business-Kompetenz basiert auf zwei erfolgreich abgeschlossenen Studien mit einem Diplom in Wirtschaftsingenieurwesen (Deutschland) und einem internationalen MBA (Deutschland, London und Zürich). 

Ulf Hoppenstedt_Taufe Lokstadt

Als Dozent lehre ich an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften unter anderem Management, Strategie und Management-Kybernetik.

Umfangreiche Trainings in den Bereichen Führung und Management, Kommunikation und Verhandlungsführung, sowie Produktivitäts- und Performancesteigerung runden mein akademisches und professionelles Profil als Coach ab.

All dies gibt Ihnen einen weit gefassten Erfahrungsschatz, auf den wir in Ihrem persönlichen Coaching jederzeit zurückgreifen können.​

Professionell

Gebürtig aus Deutschland stammend, lebte und arbeitete ich unter anderem mehrere Jahre in Dubai und Frankreich. Projekte durfte ich zudem in Skandinavien, den Benelux Staaten und weiteren Ländern im mittleren Osten umsetzen. Seit 2013 lebe ich in der Schweiz mit meinem beruflichen Fokus auf städtebaulichen Projektentwicklungen sowie persönlichem Coaching. 

100 Köpfe 2017_Ulf Hoppenstedt

2017 wurde ich von der Fachzeitung Immobilien Business unter „die 100 Köpfe der Schweizer Immobilienwirtschaft“ gewählt.

Vor meiner Zeit in der Schweiz durfte ich als Führungskraft in einer der vier weltweit grössten Unternehmensberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Teams mit einer Vielfalt gesellschaftlicher und kultureller Hintergründe aufbauen, führen und entwickeln.

Die Aufgabengebiete umfassten dabei unter anderem die Leitung strategischer Unternehmensberatungen, Coaching und Mentoring sowie Projektentwicklungen und internationales Projektmanagement.

Profilbild 2

Persönlich

Ich bin ein begeisterter Familienmensch und Vater einer zweijährigen Tochter. In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit in der Natur, ich liebe die Berge und das Meer. Freundschaften sind für mich von zentraler Bedeutung und auf Reisen neuen Menschen zu begegnen inspiriert mich immer wieder zu neuen Ideen.

Als aktiver Sportler klettere und wandere ich in den Schweizer Bergen, bin Snowboarder und leidenschaftlicher Kitesurfer. Dies ist einer der Gründe, warum ich mit meiner Familie einen Teil des Winters im sommerlichen Südafrika verbringe.

Jetzt kostenloses Coaching Vorgespräch anfragen